BaRRacuda

Barracuda Schachtel OTBaRRacuda erscheint diese Woche auf der SPIEL in Essen bei Drei Hasen in der Abendsonne (Halle 3, Stand G 101). Es ist ein Verhandlungsspiel um Bars und Geld und gegen die Pleite. Kein Spieler verfügt über alle Infomationen – das macht den besondern Reiz aus.
Um zu gewinnen, verfolgt man am besten mehrere Ziele gleichzeitig:
1. Nicht pleite gehen. Denn wer pleite ist, verliert und beendet das Spiel sofort.
2. Alle 5 Spielfiguren als Pächter und/oder Partner in den Bars platzieren und eine Runde lang durchhalten – d. h., nicht pleite gehen. Dann ist man Sieger.
3. Die meisten Pächter und/oder Partner in den Bars stehen haben, wenn ein Mitspieler pleite geht. Auch dann ist man Sieger.
Die „Hasen“ haben das Spiel mit ihrer typischen Liebe zum Detail, die ich so schätze, umgesetzt, noch schöner, als ich es mir erträumt habe. Herzlichen Dank – ich freue mich sehr darüber! Vielen Dank auch an die Freunde, Kollegen und vielen Mitspieler, die mir seit dem ersten Prototyp (um 2001) mit Kritik und Rat zur Seite standen. Besonders hervorheben möchte Holger Gentemann von Hamburger Spielkultur e. V.. Durch die Einladung zu einer Veranstaltung bin ich vor zweieinhalb Jahren auf die Idee gekommen, den Prototypen nach zehn Jahren wieder aus der Schublade zu holen.

BaRRacuda
Erscheint bei Drei Hasen in der Abendsonne
Lieferbar ab dem 13. Oktober 2016

Grafik: DH
Redaktion: Lena Kappler
Preis ca. 20 €

 

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.