Partner

Anja Wrede singt mit Hajo Bücken

Mit Anja Wrede arbeite ich bald zehn Jahre gerne im Team. Die Zusammenarbeit begann mit einem Buchprojekt. Dann haben wir für die Spieleautorenzunft den ALEX Medienpreis ins Leben gerufen und mehrere Jahre betreut. In dieser Zeit fingen wir auch an, kleine und große Kinderspiele zu entwickeln. Zum Beispiel PONY POKAL für Haba, WAS MACHT DIE MAUS für Schmidt oder DRAGI DRACHE für Ravensburger. Anja hat ein großartiges Gespür für schöne Kinderthemen. Unser Zusammenspiel ist wie Pingpong. Einer schlägt auf. Dann geht es hin und her. Kurz: Wir haben viel zu lachen!

Anja Wrede ist Diplom-Pädagogin. Gemeinsam mit Claudia Hartmann hat sie die Edition Siebenschläfer gegründet, die seit 2013 alleine weiterführt. Neben ihrer Tätigkeit als Autorin, Verlegerin und Referentin arbeitet sie auch als Illustratorin. Zu erwähnen, aber oben ja bereits zu sehen, ist noch, dass Anja gerne singt – auf dem Foto mit Autorenkollege Hajo Bücken. Mehr Infos gibt es auf ihrer Webseite anja-wrede.de

Intrestik_Planspiel_Stuttgart_110613

Eric Treske arbeitet seit mehreren Jahren als Unternehmensberater. Wir kennen uns seit 2007 aus dem Arbeitskreis Spielquadrat, in dem wir beide Mitglied sind. Eric Treske schätzt den Dienstleistungssektor wie die Hotellerie ebenso wie den Automobilbau und die Luftfahrtindustrie. Als ehemaliger wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bildungs- und Organisationssoziologie der LMU München greift er auf umfangreiches theoretisches Rüstzeug zurück.

2004 gründete Eric Treske die Unternehmensberatung intrestik. Er verbindet in seinem Beratungskonzept Sozialwissenschaft, die Idee von Beteiligung und Planspiel. Treske ist Mitglied im Vorstand des deutschsprachigen (SAGSAGA) und internationalen Planspielverbands (ISAGA).

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Herr Cantzler,

    ich bin so wie Sie Spieleentwickler und mir gefallen Ihre Spiele sehr gut!

    Noch viel Erfolg1

    Herzliche Grüße aus Österreich
    Manfred Reindl

    • Hallo Herr Reindl, danke für die Blumen! Vor kurzem habe ich „Zieh Leine, Flynn!“ gespielt und bin begeistert! Herzliche Grüße nach Österreich, Christoph (wir können uns gerne duzen)

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.