Über mich

Portrait Christoph CantzlerIch bin selbstständiger Spieleautor in Hamburg. Eigentlich träumte ich von einer Karriere als Schriftsteller. Weil mein erstes Theaterstück aber nicht aufgeführt wurde, machte ich daraus ein Gesellschaftsspiel. Das war 1991. Inzwischen liegen rund 150 Veröffentlichungen in Buch-, Spiele- und Zeitschriftenverlagen vor. Zudem berate ich Unternehmen und Verbände außerhalb der Verlagsbranche bei der Entwicklung und Produktion analoger Spiele. Mein Schwerpunkt sind Geschicklichkeits-, Kommunikations- und Wissensspiele.

Besonders ausgezeichnet wurde das Geschicklichkeitsspiel RIFF RAFF aus dem Zoch Verlag. Es wurde 2013 von der Jury „Spiel des Jahres“ empfohlen und erhielt in Frankreich L’As d’Or – Jeu des L’Année Enfant 2014. Ich bin Mitglied im Berufsverband „Spiele-Autoren-Zunft und im Netzwerk „Arbeitskreis Spielquadrat“.

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Liebe Herr Cantzler,

    ich bin so wie Sie Spieleautor mit Leib und Seele.

    Sie haben wirklich schon tolle Spiele entwickelt. Besonders gefällt mir Riff Raff bei Zoch.

    Noch viel Erfolg!

    Herzliche Grüße

    Manfred Reindl

    • Lieber Herr Reindl,

      vielen Dank für Ihre Nachricht und Ihr Lob, über das ich mich sehr freue!

      Ebenso noch viel Erfolg und Freude beim Spiele erfinden und

      herzliche Grüße,
      Christoph Cantzler

      PS.: Wahrscheinlich laufen wir uns ja bald in auf der Messe in Essen über den Weg.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.